"Nei gschaud" Backe backe Kuchen am 2. November 2017

Im Rahmen des neuen Projektes "Nei gschaud" besuchten 10 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Lichtenfels die Bäckerei Mayr in Bad Staffelstein. Die Teilnehmer/innen waren von Anfang an bei der Herstellung von Brötchen und Laugengebäck involviert. Es wurden die Zutaten auf bewährten Balkenwaagen abgemessen und mit einer großen Maschine der Teig geknetet. Dieser wurde dann auf Metallplatten zu Brötchen gepresst, oder zu Zöpfchen geformt und gebacken. Die Mädels und Jungs lernten Zöpfe aus 3 und aus 4 Strängen zu flechten, erfuhren wie Laugengebäck gemacht wird und durften dann ihr eigenes Gebäck gestalten. An einem anderen Tisch bekamen sie Marzipanrohmasse zugeteilt und durften diese zu Tieren formen. Eine Auszubildende des Betriebes lehrte ihnen, mit den passenden Werkzeugen kleine Katzen, Hasen oder auch Schweine zu designen. Mit Feuereifer waren die Gruppe am arbeiten und ließen sich die selbstgemachten Spezialitäten schmecken.

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang