Tagesfahrt in den Leipziger Zoo

Bei Sonnenschein und heißen Temperaturen starteten 44 Mädels und Jungs mit ihren Betreuern Isabell, Leoni, Uschi, Vanessa und Max zu einer Tagesfahrt nach Leipzig. Erstes Anlaufziel war das Gondwanaland. Das Dschungelparadies mitten in der Großstadt ermöglichte den Gruppen eine Entdeckertour durch drei Kontinente. Da dort feucht-heißes Tropenklima herrscht, waren alle froh hinterher den restlichen Zoo erkunden zu dürfen. Zuerst ging es nach Asien zu den Tigern und Elefanten um anschließend über das Himalaya-Gebirge mit dem Roten Panda weiter ins Pongoland zu wandern. Ein Abstecher nach Australien zu den Kängurus musste ebenfalls sein. In Afrika zogen Giraffen, Okapis, Geparde und Spitzmaulnashörner die Gruppen in ihren Bann. Höhepunkt hier, war ein Streichelgehege mit Hängebauchschweinen.

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2019

zum Seitenanfang