Mittwoch, November 20, 2019

Ganztägig
Schlittschuhfahrt

Schlittschuhfahrt

Termin: 
Mittwoch, 20 November, 2019

Natürlich gibt es auch am Buß- und Bettag wieder die beliebte Schlittschuhfahrt. Am 20. November können alle Kinder und Jugendlichen ab 7 Jahren mit uns in das Eisstadion nach Bayreuth fahren. Der Bus startet um 8:10 Uhr in Bad Staffelstein und sammelt über Lichtenfels bis Burgkunstadt alle Teilnehmer ein. Zuerst tobt sich die Meute auf dem Eis aus und nach einer kurzen Mittagspause, wo die mitgebrachte Brotzeit verzehrt wird, geht es weiter zum nächsten Programmpunkt. Im Urweltmuseum begibt sich die Gruppe in die Welt der Saurier. Sind Saurier das Gleiche wie Dinosaurier? Wer sind ihre Nachfahren? Wie sah die Erde vor vielen Millionen Jahren aus? Diese Fragen werden bei einer fachkundigen Führung beantwortet. Anschließend geht es von der Urzeit ins Mittelalter. Im Neuen Schloss von Bayreuth entdecken wir die Welt von Markgräfin Wilhelmine. Anhand der Portraits werden die turbulenten Verhältnisse der Hohenzollern und das Leben bei Hof beleuchtet. Ein Leibstuhl zeigt die Hygiene und Körperpflege zur damaligen Zeit und das Musikzimmer zeugt von der musischen Veranlagung Wilhelmines. Der Bus fährt die Kinder gegen 17:00 Uhr wieder zurück in den Landkreis und hält an den gleichen Haltestellen wie bei der Hinfahrt, nur in rückwärtiger Reihenfolge. Wer keine Schlittschuhe hat, kann sich, gegen eine Gebühr von 3 €, vor Ort welche leihen.

Die Teilnehmergebühr beläuft sich incl. Busfahrt, Betreuung, Führungen und Eintritte auf 17 €. Geschwisterkinder zahlen 12 €.  Diese Fahrt ist leider bereits ausgebucht. Interessenten können sich aber gerne auf eine Warteliste setzen lassen.

Veranstaltungsort: 

Eisstadion Bayreuth

Urweltmuseum Bayreuth

Neues Schloss Bayreuth

Ansprechpartner: 

Kreisjugendring Lichtenfels

Köstener Str. 6

96215 Lichtenfels

Tel.-Nr. 09571/940 603

Mail: service@kjr-lichtenfels.de

Veranstalter: 
KJR Lichtenfels
 
 
Vor 01
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2019

zum Seitenanfang