1. Newsletter 2017 des Kreisjugendringes Lichtenfels

Newsletter-Abonnenten wissen mehr ...

Infos für Kinder, Jugendliche und Eltern

J a h r e s p r o g r a m m    2017

Das neue Jahresprogramm liegt druckfrisch in der Geschäftsstelle, Köstener Str. 6 in Lichtenfels zur Abholung und auf der Startseite www.kjr-lichtenfels.de als pdf.-Datei zum Downloaden bereit. In den nächsten Tagen kann der Flyer auch bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen sowie in den Schulen abgeholt werden. Wer es auf dem Postweg haben möchte, soll sich im Büro melden. In diesem Jahresprogramm sind wieder vielseitige Angebote aufgeführt, auch von anderen Vereinen und Verbänden aus dem Landkreis Lichtenfels.

S c h l i t t s c h u h f a h r t   am Aschermittwoch

Auch heuer findet in den Faschingsferien wieder unsere Schlittschuhfahrt statt. Diesmal geht es am 01. März nach Höchstadt an der Aisch. Am Vormittag können die Schlittschuhläuferinnen und -läufer dort ihre Runden drehen und zwischendurch ihre mitgebrachte Brotzeit verputzen. Im Anschluss daran fährt der Bus die Gruppe nach Nürnberg ins Planetarium, wo die Kinder bei einer Vorführung ihre "erste Sternennacht" erleben dürfen. Nach dem Blick ins Universum geht der erlebnisreiche Ausflug weiter nach Fürth ins dortige Rundfunkmuseum. Hier erfahren die Teilnehmer/innen wie ihre Groß- und Urgroßeltern Radio gehört bzw. Fernsehen geschaut haben. Sie erleben wie ein Grammophon klingt, was Schellackplatten sind, wie groß eine Jukebox ist, wie 3D-Bilder früher ausgesehen haben und wann das Fernsehen bunt wurde. Die Fahrt kostet für Kinder ab 7 Jahren 21 € inklusive Eintrittsgelder, Führungen, Betreuung und Busfahrt. Wenn Geschwister mitgehen, zahlt das erste Kind den vollen Preis, die Geschwisterkinder 5 € weniger. Der Bus sammelt die Mädels und Jungs ab 8:00 Uhr von Burgkunstadt bis Bad Staffelstein an verschiedenen Haltestellen ein und bringt sie gegen 19:00 Uhr wieder in den Landkreis zurück. Anmeldungen sind ab sofort möglich - der Flyer steht auf der Homepage zum Downloaden bereit, oder man fordert ihn in der Geschäftstelle an. Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen und wird der eingehenden Reihenfolge nach berücksichtigt.


Infos für ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ehemalige Betreuerinnen und Betreuer, Vereine und Verbände

F o t o w e t t b e w e r b

Der KJR Lichtenfels feiert heuer sein 70jähriges Jubiläum und schreibt deshalb einen Fotowettbewerb aus. Bis zum 31. Mai können Fotos zum Thema "Wir gratulieren dem Kreisjugendring Lichtenfels" eingereicht werden. Ziel ist es diese Fotos am 2. Juli beim Kreisjugendfest in Lichtenfels auszustellen und auch in einer Festschrift zu veröffentlichen. Die Jury legt Wert auf authentische Bilder die nicht bearbeitet wurden und prämiert die besten Fotos mit Geldpreisen zwischen 30,00 und 100,00 €. Die Fotos können gerne auch vergangene Veranstaltungen und eigenen Erlebnisse von und mit dem Kreisjugendring dokumentieren. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Infos für Jugendleiter und Jugendverbände

" O h n e   M o o s   n i x   l o s ! " im April

Aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr wird der Kreisjugendring Lichtenfels nochmals Verantwortliche von Jugendgruppen und -verbänden die dem KJR angeschlossen sind, zu einer Schulung einladen. In dem ca. 2-stündigem Seminar wird über die finanziellen Fördermöglichkeiten durch den KJR informiert, es wird aufgezeigt wie viele Mittel für welche Maßnahmen oder Anschaffungen zu erwarten sind und aufgeklärt wie die Antragstellung zu erfolgen hat. Das Seminar findet am 26. April um 19:00 Uhr im Jugendzentrum Lichtenfels statt und gilt auch als Baustein für den Erwerb der Jugendleitercard. Die Veranstaltung ist für Kassierer/innen, Schriftführer/innen, Vorstände und Jugendleiter/innen gleichermaßen interessant. Infomaterial wird den Teilnehmern zur Verfügung gestellt und vor Ort besprochen. Auch Fragen zu speziellen Anliegen können an diesem Abend gestellt werden. Kosten entstehen den Teilnehmern keine; Anmeldungen sind schon jetzt möglich - der Flyer steht auf der Homepage zum Downloaden bereit, oder kann im KJR angefordert werden.

F r ü h j a h r s v o l l v e r s a m m l u n g   am 8. Mai

Am 8. Mai findet im Myconiushaus Lichtenfels die nächste Vollversammlung statt. Auch diesmal stehen Nachwahlen auf der Tagesordnung. Alle Personen, die sich in einem Jugendverband oder -verein engagieren der dem Kreisjugendring angeschlossen ist und über 14 Jahre alt sind, können sich für den Vorstand aufstellen lassen.

Das sind die Aufgaben des Vorstandes

Das bieten wir

Das wünschen wir uns

Umsetzung von Projekten und Ideen

Regelmäßige Vorstandssitzungen

Rahmenbedingungen für die Jugendarbeit verbessern

Vertretung des KJR in der Öffentlichkeit

Verwirklichen der Beschlüsse der Vollversammlung

Verteilung von Zuschüssen

Mitarbeit in Arbeitskreisen wie z.B. JUZ-Rat oder im Jugendhilfeausschuss

Viele neue Erkenntnisse über:

andere Vereine/Verbände, Wissenschaften, Personalführung, Politik, Haushalt und Organisationsentwicklung

ein aktives Vorstandsteam

Weiterqualifizierung

Aufwandsentschädigung

Verwirklichung von eigenen Vorstellungen

Aktuelle Informationen zur Jugendarbeit

Kooperativer und vertrauensvoller Arbeitsstil

neue Kontakte und Ideen für die eigene Vereinsarbeit

eigene Persönlichkeitsbildung

Interesse die Jugendarbeit im Landkreis weiter zu entwickeln.

Neugier und Spaß an der Arbeit in einem Team

Engagierte Persönlichkeit

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden.

Kreis-Jugend-Ring Lichtenfels
Köstener Str. 6
96215 Lichtenfels
Internet: www.kjr-lichtenfels.de
E-Mail: service@kjr-lichtenfels.de
Telefon 09571/940 603
Öffnungszeiten:
Mo./Die./Fr.: 10:00-12:30 Uhr
Do.: 15:00-19:00 Uhr Mi.: nach Vereinbarung

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang