4. Newsletter 2018 des Kreisjugendringes Lichtenfels

Newsletter-Abonnenten wissen mehr ...

Infos für Kinder, Jugendliche und Eltern ...

Sommer - Theater - Fahrt 2018

Für die Sommertheaterfahrt am Samstag, den 7. Juli sind nur noch 3 Plätze frei! Kinder ab 6 Jahren dürfen „Die kleine Hexe“ auf der Naturbühne Trebgast besuchen und sich diese Geschichte von Otfried Preußler ansehen. Mit ihren Zauberkünsten hilft die kleine Hexe immer wieder guten Menschen die sich in einer üblen Lage befinden. Oder sie macht aus einem missgünstigen Mann einen freundlichen Herrn. Der Hexenrat ist von diesen guten Taten aber gar nicht erbaut. Vor dem Gremium der alten Hexen muss sie nun die Hexenprüfung ablegen. Ob sie das schafft? Wir werden es erfahren und live dabei sein! Wir fahren ab Bad Staffelstein um 12:35 Uhr los, mit verschiedenen Haltestellen bis Weismain. Zwischen 17:50 und 18:55 Uhr sind wir wieder zu Hause. Die Teilnehmergebühr wurde auch bei dieser Theaterfahrt bewusst niedrig gehalten, um möglichst vielen Kindern diese Fahrt zu ermöglichen. Sie kostet deshalb nur 5 €. Der Flyer mit Anmeldeformular steht auf der Homepage zum Download bereit oder kann in der Geschäftsstelle angefordert werden. Aber - schnell muss man sein!!

Sommerferien - Tagesfahrten

Die erste Fahrt geht am 1. August nach München. Fußballfans aufgepasst! Ihr könnt bei dieser Fahrt in die Allianz-Arena, die Mannschaftskabine, den Spielertunnel, den Pressesaal und vieles mehr sehen. Erlebt selbst wo Eure Stars vom FC Bayern ein- und ausgehen. Danach erobern wir den Olympiapark und genießen die Aussicht vom Olympiaturm. Aber Achtung: Bei einem kurzfristig anberaumten Spiel erfolgt ein Ersatzprogramm für die Allianz-Arena. Die Fahrt ist für Kinder ab 9 Jahre und kostet 30 € inkl. Busfahrt, Eintritts- und Führungsgelder, Betreuung.

Eine Woche später dürfen Mädels und Jungs ab 6 Jahren ins "Erfahrungsfeld der Sinne" auf der Wöhrder Wiese in Nürnberg fahren. Die kleinen Forscher können am 8. August an über 100 Stationen ausprobieren, wie ihre Sinne funktionieren, wie Naturgesetze und physikalische Phänomene wirken und vieles mehr entdecken. Die Gruppe wird geteilt und besucht das Panoptikum. Es geht dabei um sehen, Licht, Schatten die bunt werden und warum der Himmel blau ist. Lasst Euch überraschen! Der ganze Spaß kostet 20 € inkl. Busfahrt, Eintritt, Workshop und Betreuung.

Die größeren Kids führt die nächste Fahrt am 15. August nach Hassloch in den Holidaypark. Dort erwartet die Teilnehmer nicht nur die Geschwindkeit des BigFM Expedition GeForce, sondern auch die Höhe des Bounty Towers oder der Donnerfluss. Wer mit möchte, muss mindestens 11 Jahre alt sein oder heuer noch werden und 40 € für die Teilnehmergebühr aufbringen. Diese enthält die Busfahrt, den Eintritt und die Betreuung.

Nicht ganz so weit, fahren eine Woche später Kinder ab 6 Jahre. Nämlich nach Ahorn und Coburg. Die Gruppe fährt am 22. August mit dem Bus in die "alte Schäferei" und bäckt dort gemeinsam Brot. Es wird vorher Holz gesammelt, das Mehl gemahlen und der Teig geknetet. Jeder darf dann sein selbstgebackenes Brot mit nach Hause nehmen. Danach geht es weiter ins Naturkundemuseum Coburg. Dort finden die Teilnehmer/innen heraus, warum Wasserläufer nicht untergehen und was man alles mit Luftdruck machen kann. Auf dem Weg zurück zum Bus wird noch Zeit im Hofgarten verbracht. Die Fahrt kostet inkl. Busfahrt, Eintritte, Workshops, Brot und Betreuung 22 €.

Für die großen Kinder findet am 29. August eine tolle Fahrt nach Stein bei Nürnberg statt. Coolen Badespaß dürfen alle Teilnehmer/innen im Erlebnisbad "Kristall Palm Beach" erleben. Im tropischen Wellenbad und auf den spannenden Rutschen ist ganz viel Action garantiert. Aber Achtung: Alle Teilnehmer müssen sicher schwimmen können!!! Nur dann ist die Teilnahme möglich! Sie sollten mindestens 12 Jahre alt sein, oder heuer noch werden und 30 € für diese Fahrt mitbringen. Kids ab 16 Jahre müssen leider 2,80 € mehr berappen. Im Preis sind die Busfahrt, der Eintritt und die Betreuung enthalten.

Die letzte Fahrt geht nicht mit dem Bus, sondern mit Eisen- und Straßenbahn, nach Nürnberg in den Tiergarten. Am 5. September warten Tiger, Affen, Löwen und weitere exotische Tiere auf die Mädels und Jungs ab 7 Jahre. Natürlich werden wir versuchen die Delphinlagune zu besuchen um uns eine Vorstellung anzusehen. Die Kinder erkunden in betreuten Kleingruppen den Zoo und machen individuell Mittagspause. Der Ausflug kostet inkl. Zugfahrt, Eintritt und Betreuung 15 €.

Für alle Fahrten gilt:

1. Bei keinem Ausflug ist das Mittagessen dabei, d. h. die Kinder müssen sich Essen und Getränke selbst mitnehmen bzw. genügend Taschengeld, um sich vor Ort etwas zu kaufen. Dies ist überall möglich, außer beim Besuch in Ahorn und Coburg. Dort sollte die mitgebrachte Brotzeit für den ganzen Teig ausreichen.

2. Geschwisterkinder bekommen einen Rabatt. Das heißt das erste teilnehmende Kind zahlt den vollen Reisepreis, weitere Geschwister 5 € weniger.

3. Das gesamte Tagesfahrtenprogramm wird diese Woche gedruckt und kann ab sofort in der Geschäftsstelle angefordert werden. Die Anmeldung liegt dem Flyer bei. In wenigen Tagen wird die Broschüre aber auch zum Download auf der Homepage bereit stehen.

Zeltlager in Altenbanz

Auch in diesem Jahr laden wir Kinder und Jugendliche von 9-13 Jahren zum Zeltlager in Altenbanz ein. Termin ist diesmal vom 19.-24. August mit einem Thema, welches erst noch erraten werden muss wink. 14jährige Mädels und Jungs, welche schon mal dabei waren, dürfen (ausnahmsweise) noch einmal daran teilnehmen. Geboten werden nicht nur Workshops und Spiele, sondern auch ein Schwimmbadbesuch, der Besuch einer Burg, gemeinsames Kochen, ein etwas anderes Menü und romantische Lagerfeuerabende. Eltern von teilnehmenden Kids sollten sich am 24. August nichts vornehmen, denn dann sind alle Eltern zu einem bunten Abend eingeladen! Die Vollverpflegung, das Bastelmaterial, der Besuch im Schwimmbad, der Tagesausflug und die Betreuung sind in der Teilnehmergebühr von 99 € enthalten. Geschwister erhalten eine Ermäßigung, d. h. das erste Kind zahlt den vollen Betrag - alle weiteren Geschwister 89 €.

Anmeldungen können ab sofort in der Geschäftsstelle angefordert werden. Das Anmeldeformular liegt dem Flyer bei. In wenigen Tagen wird die Broschüre aber auch zum Download auf der Homepage bereit stehen.


Infos für Jugendleiter

Auch heuer veranstaltet der KJR Lichtenfels im Herbst seine Spielemesse. Termin ist Samstag, der 24. November 2018. Da sich Lichtenfels als Austragungsort bewährt hat, wurde die Stadthalle am Schützenplatz bereits gebucht. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern, Gruppenleiter und alle Spielefans. Bei diesem Event können sich die Besucher einen Überblick über den Markt der Brettspiele verschaffen, Spiele vor Ort gleich ausprobieren und vielleicht schon Anregungen für Weihnachtsgeschenke sammeln. Gestellt werden die Spiele einerseits aus dem Fundus des KJR, aber auch aus Verleihsammlungen namhafter Spieleverlage. Um ein möglichst großes Spieleangebot bieten zu können, sind wir auf die engagierte Mithilfe der Verbände und Vereine angewiesen, die uns durch die Betreuung einzelner Stationen unterstützen. Dabei kann jeder entscheiden, ob in seiner Station ein Spiel von uns vorgestellt wird oder ob den Besuchern lieber ein eigenes Spiel näher gebracht wird. Natürlich habt Ihr dabei auch die Möglichkeit den Besuchern durch Stellwände oder mit Flyern u.ä. Eure Jugendarbeit und Eure Aktivitäten vorzustellen. Das erste Vorbereitungstreffen hat bereits stattgefunden. Neue Mitwirkende sind aber immer herzlich willkommen! Wer Interesse hat daran teilzunehmen, soll sich bitte in der Geschäftsstelle des KJR melden!

Kreis-Jugend-Ring Lichtenfels
Köstener Str. 6
96215 Lichtenfels
Internet: www.kjr-lichtenfels.de
E-Mail: service@kjr-lichtenfels.de
Telefon 09571/940 603
Öffnungszeiten:
Mo./Die./Fr.: 10:00-12:30 Uhr
Do.: 15:00-19:00 Uhr Mi.: nach Vereinbarung

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang