4. Newsletter des Kreisjugendringes Lichtenfels

Newsletter-Abonnenten wissen mehr ...

Infos für Kinder, Jugendliche und Eltern

H e r b s t f er i e n p r o g r a m m

Kaum sind die Sommerferien vorbei - schwupps gibt es schon das Herbstferienprogramm. Den Anfang macht, gleich am Montag, dem 28. Oktober, unser Projekt "Nei gschaud". Unter dem Motto "alles Müll oder was?" geht es mit einem Bus nach Coburg-Neuses zum Müllheizkraftwerk. Wir alle produzieren Müll und Abfall ohne groß darüber nachzudenken. Doch wo geht er hin, wenn die graue Tonne geleert wird? Was passiert eigentlich damit? Wir finden es bei einer Führung heraus und dürfen einen Blick hinter die Kulissen des MHKW werfen. Der Bus holt Teilnehmer*innen ab 8 Jahren von Burgkunstadt bis Bad Staffelstein ab und bringt sie ab 13:00 Uhr auch wieder zurück. Im Preis von 2 € sind die Busfahrt, Betreuung, Führung, ein Sandwich und ein Getränk inklusive.

Am nächsten Tag darf ausgeschlafen werden, damit Ihr am Mittwoch, den 30. Oktober für unsere Wanderung durch das Kleinziegenfelder Tal gestärkt seid. Um 11:00 Uhr treffen wir uns am Parkplatz der "Schrepfermühle" zu einer gemütlichen 3-stündigen Wanderung. Keine Angst - das hört sich schlimmer an als es ist. Wir machen natürlich genügend Pausen, damit Ihr Eure mitgebrachte Brotzeit verzehren könnt. Wer ist Claudius? Wo entspringt die  Weismain? Klappert die Mühle wirklich am rauschenden Bach? Das sind Fragen die uns eine Wanderführerin beantworten wird. Zum Abschluss, gegen 15:00 Uhr, gibt es für alle Teilnehmer*innen Nudelgerichte und Pizza im Gasthaus "Schrepfermühle". 7 Kinder können, von Lichtenfels aus, mit uns im KJR-Bus zum Startpunkt fahren. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über diese Mitfahrgelegenheit. Alle anderen Interessenten treffen sich direkt am Parkplatz der Gaststätte (evtl. Fahrgemeinschaften bilden). Für einen Unkostenbeitrag von 7 € dürfen Kinder ab 6 Jahren teilnehmen. In der Gebühr sind das Essen, ein Getränk und die Betreuung enthalten.

Ab Freitag könnt Ihr Euch zu beiden Veranstaltungen anmelden. Auf der Homepage steht dann der Flyer mit Anmeldeformular zum Download bereit.


Infos für (ehrenamtliche) Mitarbeiter der Jugendarbeit

E r s t e  -  H i l f e - K u r s

In der Jugendarbeit kann so Einiges passieren, denn gerade Kinder verletzen sich recht schnell. Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist vermutlich schon länger her und man ist unsicher, ob man alles richtig macht. Gerade bei einer Freizeit fragt man sich: Darf ich bei Kindern die Zecken entfernen? Muss das ein Arzt machen? Jeder im Team hat eine andere Antwort parat, aber das komische Bauchgefühl bleibt ...

Deshalb veranstalten wir am 19. Oktober einen Erste-Hilfe-Kurs bei dem auch Zeit für spezielle Fragen bleibt, die bei der ehrenamtlichen Betreuung von Kindern auftreten können. Inhalte sind u. a.:

a. Allgemeine Fakten der Ersten-Hilfe

b. Hauptgefahren auf Freizeiten und Hemmschwellen

c. Verletzungen richtig versorgen

d. Reanimation von Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen

e. Schlaganfall bei Kindern

Der Kurs ist auch als Baustein für den Erwerb oder die Verlängerung der JugendleiterCard gültig, aber nicht für den Erwerb eines Führerscheins! Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine schriftliche Anmeldung nötig. Diese steht auf der Homepage zum Download bereit. Veranstaltungsort ist das MGH in Michelau; das Seminar dauert von 10:00-ca. 16:30 Uhr.

 

 

Kreis-Jugend-Ring Lichtenfels
Köstener Str. 6
96215 Lichtenfels
Internet: www.kjr-lichtenfels.de
E-Mail: service@kjr-lichtenfels.de
Telefon 09571/940 603
Öffnungszeiten:
Mo./Die./Fr.: 10:00-12:30 Uhr
Do.: 15:00-19:00 Uhr Mi.: nach Vereinbarung

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2019

zum Seitenanfang