Newsletter April 2013

3. Newsletter 2013
 


1.     Newsletter-Leser wissen mehr ...




1. Newsletter-Leser wissen mehr ...



Pfingsten ...

... für Kinder:

Hurra - der Frühling ist da. Und mit ihm das neue Pfingstferienprogramm 2013. Wenn Ihr Lust habt auf tolle Ferien mit spannenden Aktionen, dann seid Ihr hier richtig.
Kommt mit zum Klettern und Kanu fahren, verteidigt Euch oder lasst einen ... fliegen!

Bei einem Modellbau- bzw. Modellflug-Wochenende am 25. und 26. Mai bauen die Teilnehmer auf dem Gelände der Modellfluggruppe Michelau e.V. unter fachkundiger Anleitung ein eigenes Freiflugmodell. Nach theoretischen Grundlagen des Fliegens, endet der erste Tag mit einem gemeinsamen Grillen. Am nächsten Tag findet dann ein Flugwettbewerb mit den selbstgebauten Modellen statt. Während der beiden Tage können die Mädels und Jungs, Piloten der Modellfluggruppe beim Schaufliegen beobachten und sich über deren Modelle informieren. An beiden Tagen erhält die Gruppe jeweils einen Mittagsimbiss. Der Kurs findet am Samstag von 10.00-22:00 Uhr und am Sonntag von 10:00-18:00 Uhr statt. Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren können für 25 ? daran teilnehmen.

Am gleichen Wochenende findet ein Kanukurs am Main, auf dem Gelände des AWV Schney statt. Kinder von 11-13 Jahren erlernen hier für 10 ? das Paddeln. In der Mittagspause bekommt jeder Teilnehmer einen Imbiss der im Preis enthalten ist. Am Sonntag ist eine kurze Kanutour von Michelau zum Bootshaus in Schney geplant. Zum Abschluss findet auch hier ein Grillfest statt. Es wird vorausgesetzt, dass alle Teilnehmer schwimmen können, die Schwimmwesten werden vom Verein gestellt. Beginn ist jeweils um 10:00 Uhr und Ende gegen 15:00 Uhr.

Im WingZun KungFu Selbstverteidigungskurs wird erlernt, wie man sich auch ohne großen Kraftaufwand gegen verschiedene Angriffe und Belästigungen wehren kann. Diese Sportart ist aus den Shaolin-Klöstern hervorgegangen und besonders gut für Personen ohne große Kraft geeignet. Der Kurs findet am 29. Mai für Kinder von 6 bis 12 Jahren von 09:00 bis 11:30 Uhr im Jugendzentrum Lichtenfels statt. Er kostet 5 ? und Sportkleidung sowie ein Getränk sind mitzubringen.

Der Kletterkurs am Kemitzenstein für alle ab 10 Jahren findet am 01. Juni statt. Erfahrene Bergsteiger helfen beim Einstieg in die Welt des Kletterns. Erlernt werden die nötigen Tipps und Tricks bei einem Höchstmaß an Sicherheit. Die Ausrüstung wird gestellt (eigene Bergsteigerausrüstung oder ein Fahrradhelm kann mitgebracht werden). Der Kurs kostet 5 ?, dauert von 13:00 bis 17:00 Uhr und wetterfeste Kleidung, hohe Turnschuhe oder Wander- bzw. Kletterschuhe, Brotzeit und Getränke sollen mitgebracht werden.

Anmeldungen für alle Angebote sind in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings, Köstener Str. 6 erhältlich oder können unter der Rufnummer 09571/940 603 angefordert werden. Man kann auch eine Mail an service@kjr-lichtenfels.de senden und den Flyer mit dem Anmeldeformular anfordern!

 



... für Jugendliche

Für Bikerinnen und Biker im Alter von 15-19 Jahren veranstaltet der Kreisjugendring Lichtenfels eine Bike-Freizeit in Leogang/Österreich.
Am 18.Mai in den Pfingstferien geht es mit Kleinbussen in den renommiertesten Bikepark Europas. Versprochen wird ein tolles Abenteuer für Bikerinnen und Biker, egal ob Anfänger oder Profi, ob Genussbiker oder Downhill Crack.
Eine 8er Kabinenbahn bringt die Teilnehmer zum Start des Parks, wo neun verschiedene Abfahrten ins Tal führen. Es gibt die anspruchsvolle WM- Downhillstrecke, den Flying Gangster eine Strecke mit mittlerem Schwierigkeitsgrad, von dort zweigt der Bongo Bongo Trail ab. Anfänger können den Single Train Hangman nutzen oder auf dem Jochen Schweizer Bagjump trainieren. Für die geübteren Mädels und Jungs stehen außerdem der Flow Master, ein Dirt Jump Park, der Lumberjack Trail, ein North Shore Park oder die WM-Strecke World Championsship track zur Verfügung. Die Profis können auf dem Bagjump, dem riesigen Luftkissen, neue Tricks einüben oder gewagtere Stunts schmerz- und risikofrei ausprobieren. Nach fast drei Tagen Abenteuer und Aktion fährt die Gruppe am Pfingstmontag, den 20. Mai wieder zurück.
Wer Lust hat bei dieser Freizeit dabei zu sein, kann den Flyer mit Anmeldeformular in der Geschäftsstelle des Kreisjugendringes Lichtenfels abholen, sich ihn zumailen lassen, oder per Post unter der Rufnummer 09571/940603 anfordern. In der Teilnehmergebühr von 125 ? ist die Busfahrt, der Zeltplatz mit Verpflegung, eine Haftpflicht-, Kranken- und Unfallversicherung sowie die 3-Tages-Karte für den Bikepark mit eingeschlossen.

 



... und nicht vergessen:

Am Sonntag, den 23. Juni findet in der Innenstadt von Lichtenfels unser großes Kreisjugendfest statt.
Es ist viel geboten, denn von 11:00-16:00 Uhr gibt es nicht nur Infostände wo Jugendorganisationen und Vereine des Landkreises Lichtenfels der Öffentlichkeit einen Einblick in ihre Jugendarbeit geben und zeigen, welche vielfältigen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche angeboten werden. Sondern auch viele kreative Angebote. Damit gibt der Kreisjugendring nicht nur den mitwirkenden Gruppen eine Plattform um sich darzustellen, sondern er möchte die Jugendarbeit auch stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung rücken.
Dieser Tag ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen attraktiv und nicht nur zum Zuschauen, sondern auch zum Informieren, Ausprobieren und Mitmachen gedacht.
Ob Tanz, Musik oder Sportvorführungen, Kaninchen, Hunde oder Angelausstellung, Bastelangebote, Modellflugbau, Fahrzeugausstellungen von der Feuerwehr oder Wasserwacht, Geocaching usw. hier ist für Jeden etwas dabei. Auch für das leibliche Wohl ist bei günstigen Preisen gesorgt.
Aber um 16:00 Uhr ist das Fest noch lange nicht zu Ende, denn dann rocken wir los!
Es treten die Siegerbands von "Der Landkreis rockt" bei einem Festival auf und bringen die Stadt zum Beben! "Ever Dream", "Petty Tyrant", Infected Authoritah", "The Doods" und als Special Guest "nulldB". Der Eintrittspreis von 0,00 Euro wird deshalb auch nicht teurer, also nix wie hin! Dieses Event ist ein Fest von der Jugend, für die Jugend.

Wir freuen uns auf Euch !!!

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang