Newsletter Januar 2013

1. Newsletter 2013

 

==================================================

1.     Newsletter-Leser  wissen mehr !!!

==================================================

 

1. Newsletter-Leser  wissen mehr !!!

==================================================

WIR MÖCHTEN ZUERST ALLEN LESERINNEN UND LESERN EIN ERFOLGREICHES UND MIT SCHÖNEN ERLEBNISSEN AUSGEFÜLLTES NEUES JAHR 2013 WÜNSCHEN!!

 

Neuigkeiten für ...

... Kinder und Eltern:

Das neue Jahresprogramm ist im Druck und wird an alle Interessenten ab dem 7. Februar verschickt. Wer sich noch für den Versand registrieren lassen möchte, soll sich bei uns melden.

Nachstehend aber schon jetzt einige Highlights:

***********************************************************************

Für die erste Fahrt heuer gibt es bereits Flyer und Anmeldungen. Interessierte Mädels und Jungs zwischen 7 und 14 Jahren fahren mit dem Bus nach Sonneberg in das dortige Eisstadion. Nachdem sich alle beim Schlittschuh fahren ausgetobt haben, geht es weiter zur Sternwarte, wo die Gruppe mit ihren Betreuern einen Blick ins All werfen dürfen. Bevor es wieder zurück nach Hause geht, fährt der Bus zum Meeresaquarium-Exotarium Nautiland und die Teilnehmer besuchen die dort lebenden Haie, Chamäleons und Babyschildkröten.

Die Fahrt kostet incl. Eintrittsgelder, Busfahrt, und Betreuung 17 ?. Anmeldungen sind ab sofort beim Kreisjugendring möglich.

***********************************************************************

Unser größtes Event, das Kreisjugendfest, findet heuer in Lichtenfels, mitten auf dem Marktplatz statt! Termin ist der 23. Juni von 11:00-17:00 Uhr.

Bei dieser Veranstaltung wollen Jugendorganisationen und Vereine des Landkreises Lichtenfels der Öffentlichkeit einen Einblick in ihre Jugendarbeit geben und zeigen, welche vielfältigen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche angeboten werden. Damit gibt der Kreisjugendring nicht nur den mitwirkenden Gruppen eine Plattform, um sich darzustellen, sondern er möchte die Jugendarbeit auch stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung rücken.

Dieser Tag ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen attraktiv und nicht nur zum Zuschauen, sondern auch zum Informieren, Ausprobieren und Mitmachen gedacht.

Gerade in Zeiten eines ständig wachsenden Konsum- und Medienangebotes in unserer modernen Gesellschaft ist es wichtig, den Heranwachsenden und Ihren Eltern Möglichkeiten aufzuzeigen, ihre Freizeit aktiv und sinnvoll zu gestalten.

Ob Tanz-, Musik- oder Sportvorführungen, Kaninchen-, Hunde- oder Angelausstellung, Bastelangebote, Modellflugbau, Fahrzeugausstellungen von THW, Feuerwehr oder Wasserwacht, Geocaching ? hier ist für jeden etwas dabei. Auch für das leibliche Wohl ist bei günstigen Preisen gesorgt.

Dieses Event ist ein Fest von der Jugend ? für die Jugend, und das alles bei freiem Eintritt.

***********************************************************************

Vom 18.-23. August wird heuer ein Zeltlager stattfinden. Der Ort ist noch streng geheim, aber es wird auf jeden Fall bei uns im Landkreis sein. Kinder von 10-14 Jahren sind herzlich eingeladen Lagerfeuerromantik, Bastelangebote und Nachtwanderungen mit gleichaltrigen Freundinnen und Freunden zu genießen. Wer Interesse hat, kann sich gerne schon jetzt im Büro des Kreisjugendringes melden. Die Telefonnummer ist 09571/940 603.

***********************************************************************

Auch heuer wird der Besuch eines Freizeitparks angeboten. Diesmal fährt der Kreisjugendring mit Mädels und Jungs ab 13 Jahre (ACHTUNG!) nach Rust in den Europapark! Übernachtet wird vom 3. bis 4. September in Blockhäusern und Planwägen.

Preis, Abfahrtszeiten und Programmablauf werden noch rechtzeitig bekanntgeben.

Interessenten sollten sich den Termin schon mal vormerken und ihre Adresse in der Geschäftsstelle des Kreisjugendringes aufnehmen lassen.

***********************************************************************

... für Jugendleiter/innen und solche die es werden wollen:

 

Der Kreisjugendring bietet Jugendlichen ab 16 Jahren an, Tagesfahrt-Betreuer/in zu werden. Hierzu findet eine Schulung am Freitag, den 12. April statt. Die Schulung wird am frühen Abend stattfinden und ca. 3-4 Stunden dauern. Seid Ihr engagiert, motiviert und wollt etwas in der Jugendarbeit bewegen? Habt Ihr Spaß an der Arbeit mit Kindern? Wollt Ihr Verantwortung für Jüngere übernehmen? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Wir bieten Euch eine intensive Vorbereitung auf die Betreueraufgaben bei Fahrten und Freizeiten mit Kindern und nebenbei lernt Ihr neue Leute und Reiseziele kennen!

***********************************************************************

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang