Newsletter September 2013

5. Newsletter des Kreisjugendringes Lichtenfels

Newsletter-Leser wissen mehr - Die neuesten Nachrichten für Kinder und Jugendliche

Erster Newsletter mit dem neuen Newsletter-System

Seit Ende Juli haben wir die Internetseiten des KJR-Lichtenfels neu gestaltet. Unter www.kjr-lichtenfels.de findet Ihr die neuesten Infos, Angbote, Programm, Nachrichten und Berichte aus der Jugendarbeit.

Auch der Newsletter läuft nun über dieses neue System. Wie gewohnt ist am Ende eines jeden Newsletters ein LINK, um sich von dem Newsletter abzumelden. Frühere Newsletter ansehen oder Euch anmelden könnt Ihr unter: www.kjr-lichtenfels.de/newsletter . Und nun viel Spaß beim Stöbern auf den neuen Internetseiten des Kreisjungdrings Lichtenfels!
 



Musicalbesuch für Kinder und Jugendliche

In den Herbstferien besucht der Kreisjugendring Lichtenfels das erfolgreichste Musical aller Zeiten in Bochum. Am 29. Oktober geht es zur Jugendherberge in Essen, wo sich die Teilnehmer nach dem „aufbrezeln“ auf den Weg nach Bochum machen um die Weltmeisterschaft der Lokomotiven im Musical „Starlight Express“ zu erleben. Seit 1988 das Theater extra dafür gebaut wurde, erlebten mehr als 14 Millionen Besucher diese einzigartige Musicalproduktion. In der Show schleichen sich Lokomotiven und Anhänger in den Traum eines Kindes und werden menschlich. Sie sind freundlich, arrogant, mutig und hinterlistig. Ein rasantes Rennen vorbei an den Zuschauern zu mitreißender Musik kann so nah und real wie möglich erlebt werden, denn es sind gute Plätze der Kategorie 2 gebucht.

Am nächsten Tag fährt die Gruppe mit dem Bus zum Movie Park nach Bottrop und kann dort eine Zeitreise durch die Block Buster der Filmgeschichte machen. In Fahrgeschäften wie dem Crazy Surfer, Avatar Air Glider und Ghost Chasers ist Kreischalarm garantiert.

Am 31. Oktober geht es zurück in den Landkreis Lichtenfels, aber nicht ohne vorher im Bergbaumuseum Bochum ein Bergwerk zu besuchen und den dazugehörigen Förderturm zu besteigen.

Teilnehmen können Kinder im Alter von 10-14 Jahren zum Preis von 160 €, das zweite oder dritte Geschwisterkind zahlt 145 €. Im Preis sind die Busfahrt, alle Eintritte, Übernachtung mit Frühstück, warmes Abendessen und Lunchpaket sowie die Betreuung durch erfahrene Jugendleiter/innen inbegriffen. Nähere Informationen, Flyer und Anmeldeformular gibt es ab sofort im Internet unter www.kjr-lichtenfels.de/service und in der Geschäftsstelle des Kreisjugendringes, Köstener Str. 6 in Lichtenfels, Tel.-Nr. 09571/940603, Mailadresse service@kjr-lichtenfels.de.
 



Ab in den Schnee – Skifahren mit dem Kreisjugendring

Der Kreisjugendring lädt Kinder und Jugendliche vom 01.-06. Januar 2014 zu verschiedenen Skifreizeiten ein. Die Skifreizeiten sind in drei verschiedene Altersstufen eingeteilt. Jeder Skiort hat seine Besonderheiten und verlangt vom Skifahrer mehr oder weniger Können.

  • Die Gruppe der 10-13-Jährigen hat ihre Unterkunft in Auffach in der Wildschönau. Die Schatzbergbahnen bringen die Skifahrer in ein wunderschönes Skigebiet mit Abfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene. Bei dieser Freizeit kann gegen Gebühr das Ski fahren gelernt werden. Die Skifreizeit in Auffach kostet für Frühbucher 300 € bei Anmeldungen nach dem 25. November 325 €, einschließlich Busfahrten, Vollpension, Skipass, Versicherung, Transfers am Skiort und Betreuung. Für Anfänger kann vor Ort ein Skikurs gebucht werden. Die Skiausrüstung kann ebenfalls vor Ort ausgeliehen werden. Die Kosten für Skikurs und -ausrüstung sind nicht im Preis enthalten!
  • Ins Skigebiet Wilder Kaiser fahren die 14-16-Jährigen Skifahrer vom 1. -05. Januar. Das Gebiet ist gut erschlossen und bietet ideale Skiverhältnisse. Auch hier können sich die Teilnehmer Skier vor Ort ausleihen und bei Bedarf einen Skikurs belegen. Dieser ist allerdings nicht im Preis enthalten. Für diese Skifreizeit zahlen die Frühbucher bis 25. November 300 €, einschließlich Busfahrten, Vollpension, Skipass, Versicherung und Betreuung, bei späterer Buchung belaufen sich die Kosten auf 325 €.
  • Ein erstklassiges Skigebiet wurde für die Jugendlichen ab 16 Jahren ausgewählt. In Saalbach-Hinterglemm sind die Abfahrten Weltcup geeignet. Diese Gruppe ist in einer netten Pension in Viehhofen untergebracht. Bei dieser Skifreizeit gibt es mehrere Preisklassen für die Teilnehmer, bis 18 Jahre kostet die Busfahrt, Vollpension, Skipass, Versicherung und Betreuung für Frühbucher 330 €; für die über 18-Jährigen 380 €. Nach dem 25. November zahlen Teilnehmer bis 18 Jahre 350 € und Skifahrer/innen ab 18 Jahre 400 €.


Für alle Teilnehmer mit Eltern, finden jeweils Vorbereitungsabende statt.
Wer Lust hat die Skifreizeiten in einer netten Gemeinschaft von Gleichaltrigen zu verbringen, soll so schnell wie möglich beim KJR anrufen und die Adresse aufnehmen lassen. Dann wird der Flyer mit dem Anmeldeformular auf Wunsch per Mail oder Post versandt. Angemeldet ist man aber erst dann, wenn dieses Formular der Geschäftsstelle vorliegt. Die Telefonnummer ist 09571/940 603; die Email-Adresse service@kjr-lichtenfels.de.

 

Kreis-Jugend-Ring Lichtenfels
Köstener Str. 6
96215 Lichtenfels
Internet: www.kjr-lichtenfels.de
E-Mail: service@kjr-lichtenfels.de
Telefon 09571/940 603
Öffnungszeiten:
Mo./Die./Fr.: 10:00-12:30 Uhr
Do.: 15:00-19:00 Uhr
Mi.: nach Vereinbarung

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang