Richtig versichert? Aber sicher!

Termin: 
Donnerstag, 19 April, 2018

Zu dieser Schulung lädt der Kreisjugendring alle Ehrenamtlichen ein, die Verantwortung in ihrem jeweiligen Verband oder Verein übernehmen. Inhalt dieses Seminars sind Haftungs- und Versicherungsfragen in der Kinder- und Jugendarbeit, Aufsichtspflicht, Schadensersatz, Unfallversicherung, Rechtsschutz, private Haftung von Vorständen, Verkehrssicherungspflicht usw. Die einzelnen Themen werden mit praktischen Beispielen aus der Jugendarbeit belegt. Diese Schulung ist eine Hilfestellung, um das Engagement aus versicherungsrechtlicher Sicht zu schützen.

Vorstände, Kassierer/innen und auch Leiter/innen von Jugendmaßnahmen erhalten hier alle nötigen Informationen und können ihr Wissen auffrischen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Fragen und Diskussionen. Der Vortrag beginnt um 18:00 Uhr im Jugendzentrum Lichtenfels und dauert bis ca. 20:00 Uhr. Referent ist ein Mitarbeiter der Bernhard Assekuranz, ein Versicherungsmaklerbüro welches u. a. eng mit dem Bayerischen Jugendring und den angeschlossenen Jugendringen zusammenarbeitet. Anmeldungen bitte bis 11. April an die Geschäftsstelle; der Flyer steht auf der Startseite zum Download bereit. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort: 

JUZ Lichtenfels

Köstener Straße6

96215 Lichtenfels

Ansprechpartner: 

KJR Geschäftsstelle

Tel.-Nr. 09571/940 603

Veranstalter: 
KJR Lichtenfels

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang