Aktuelle Nachrichten und Mitteilungen

Herbstferienprogramm 2018

Der Herbst ist da

Herbstferienprogramm 2018

In diesen Herbstferien wird es zauberhaft! Doch nicht wir verzaubern Euch - Ihr lernt selbst wie das geht: in unserem Zaubererworkshop "Zaubern lernen - andere verzaubern" am 30. Oktober! Lernt beim Zauberer Manolo einige Kunststücke und Grundtechniken der Magie, die ihr danach (und vielleicht mit ein bißchen zusätzlicher Übung) in einem 10minütigen Zauberprogramm anwenden und Euren Familien und Freunden präsentieren könnt! Im Anschluss gibt es noch ein Essen, damit die verbrauchte Zaubererenergie wieder aufgefüllt werden kann. Wir haben für den Kurs der 10-12-jährigen von 13.00 - 15.30 Uhr noch Plätze frei. Der Kurs kostet Euch 10 Euro und findet im JUZ statt.

Schon fast traditionell laden wir Euch wieder zu einer Herbstwanderung ein. Bei unserem "Waldfühltag - mit allen Sinnen" am 31. Oktober von 11.00 - ca. 17.00 Uhr werden wir nicht nur draußen unterwegs sein. Wir werden unsere Hände und Füße auch mal anders einsetzen... seid gespannt auf ein paar besondere Erlebnisse. Wir finden gemeinsam raus, wie sich ein Baum anfühlen kann, wie viele Kinder auf einen Baumstumpf passen und ob Moos an den Füßen kitzelt. Los geht es in Michelau und dann nehmen wir den Weg über den sagenhaften Lutzenstein bis zur Hohen Aßlitz. Beim Heimweg kehren wir in die Kellerwirtschaft ein, um uns bei einer ausgiebigen Brotzeit zu stärken. Mitkommen darf jeder ab 6 Jahren - der Ausflug ist aber durchaus auch was für die Großen! Die Teilnehmergebühr beträgt 6 Euro

Weitere Informationen und das Anmeldeformular befinden sich im untenstehenden Flyer!

 

AnhangGröße
herbstferienprogramm_2018.pdf332.33 KB

Freizeitspaß rechtssicher gestalten!

Schwimmbadbesuche mit Kinder- und Jugendgruppen

In Anbetracht des tragischen Freibad-Unfalls in Kulmbach im Sommer 2014 erfolgte vom Amtsgericht Kulmbach Anfang April ein Urteil, dass für Verunsicherung sorgt. Einige Jugendleiter_Innen fragen sich nun, ob der Besuch eines Freibads/Schwimmbads mit einer Teilnehmergruppe aufgrund des Haftungsrisikos überhaupt noch möglich ist.

Vor diesem Hintergrund hat der Bayerische Jugendring ein entsprechendes Schreiben veröffentlicht, dass wir in der angehängten PDF gerne zur Verfügung stellen.

© Kreis Jugend Ring Lichtenfels 2013 - 2017

zum Seitenanfang

Newsfeed der Startseite abonnieren